Zähleinheitswörter im Chinesischen

Die chinesische Sprache kennt keine Artikel, wie sie die meisten westlichen Sprachen benutzen. Also Wörter wie "der", "die" oder "das".

Dafür muss man den meisten Hauptwörtern in vielen Fällen ein so genanntes Zähleinheitswort; voranstellen. Ein Zähleinheitswort ersetzt nicht direkt den im Westen gebräuchlichen Artikel, sondern dient eher als eine Art "Maßeinheit" für das Hauptwort.

Wenn man in der deutschen Sprache zum Beispiel "ein Stück Kuchen" sagt, dann nimmt das Wort "Stück" in diesem Fall ungefähr die Funktion des chinesischen Zähleinheitsworts ein.

Zurück zur Übersicht: Chinesische Sprache