Chinesische Schriftzeichen

Chinesische Schriftzeichen zu lernen sieht schwierig, ja fast unmöglich aus. Es gibt viele tausend Zeichen und alle unterscheiden sich — manchmal nur durch einen einzigen kurzen Streich, manchmal durch viel Striche und Punkte.

Es ist vor allem eine Fleißaufgabe, chinesische Schriftzeichen zu lernen. Es gibt zwar eine grobe Einteilung der Schriftzeichen anhand so genannter Radikale — also dem Grundzeichen eines Schriftzeichens, das dem chinesischen Schriftzeichen seine Bedeutung gibt — aber einen logischen Aufbau gibt es bei den chinesischen Schriftzeichen nicht.

Das Radikal des chinesischen Schriftzeichens

Um chinesische Schriftzeichen zu lernen, sollte man sich zunächst die knapp über 200 so genannten Radikale anschauen. Es sind die Grundbausteine, aus denen die chinesischen Schriftzeichen aufgebaut sind. Jeder dieser Radikale hat eine ursprüngliche Bedeutung, die oft bis in die Anfänge der chinesischen Schrift und Schriftsprache vor tausenden von Jahren zurückreicht.

Aus den Radikalen werden dann die einzelnen chinesischen Schriftzeichen zusammengesetzt. Die Zusammensetzung der Schriftzeichen verfolgt dabei jedoch keinen logischen oder durch Laute aufgebauten Plan, sondern ist scheinbar willkürlich.

Der Radikal gibt dem chinesischen Schriftzeichen dabei die ungefähre Bedeutung vor — so hat der Radikal für "Vogel" immer irgendwas mit fliegen zu tun — im weitesten Sinne.

Phoneme im chinesischen Schriftzeichen

Dazu gibt es noch die Phoneme — also die lautgebenden Bestandteile des chinesischen Schriftzeichens. Diese müssen absolut nichts mit der eigentlichen Bedeutung des Chinesischen Schriftzeichens zu tun haben, sondern geben ausschließlich den ungefähren Klang des Schriftzeichens wieder.

Die Phoneme sind für gewöhnlich Schriftzeichen, die sich auf die Ausschprache des dargestellten Schriftzeichens reimen. Jedoch Achtung: diese Phoneme stehen nicht etwa an einem bestimmten Platz innerhalb des chinesischen Schriftzeichens. Auch sind sie nicht besonders markiert. Man sollte das Schriftzeichen schon soweit kennen, um das Phonem zu erkennen und vom Radikal zu unterscheiden.

Chinesische Schriftzeichen lernen

Um die Chinesischen Schriftzeichen zu lernen sollte man vor allem Zeit mitbringen. Denn der weitaus größte Teil der Arbeit besteht aus Fleiß und ständigem Wiederholen und Aufschreiben.

Zu Beginn ist es wohl am besten, Schreibübungen der chinesischen Schriftzeichen zu machen. Es gibt für Anfänger eine Reihe von einfachen Chinesisch-Lehrgängen online, um Grundlagen der chinesischen Schriftzeichen und Sprache zu lernen. Hier kann man zunächst einige Schriftzeichen lernen und sich eine limitierte Grundlage der chinesischen Gramatik aneignen.