Hotelpreise in China

Die Preise für ein Hotel in China sind sehr unterschiedlich, jedoch in der Regel deutlich günstiger als in Europa. Dabei sagt der Preis oft viel über die Qualität des Hotels aus. Hotels in Shanghai, Peking oder anderen Großstädten entlang der Ostküste von China sind außerdem deutlich teurer als Hotels in anderen Gegenden von China.

Als Besucher aus dem Westen sollte man jedoch darauf achten, nicht ein zu billiges Hotel in China zu reservieren. Denn mangelde Hygiene und schlechte Ausstattung mag zwar noch fü+r viele Chinesen Alltag sein, und daher nicht unbedingt als störend empfunden werden. Zu billige chinesische Hotels dürften aber für manchen Westler zu viel des Sparens sein, un den Urlaub oder die Chinareise in schlechter Erinnerung lassen.

Günstige Hotels in China

Für Hotelpreise um die 10 Euro pro Person und Nacht bekommt man außerhalb von Shanghai und Peking oft bereits ein ausreichend gutes Hotel. Und für Preise ab 20 Euro sogar bereits recht gute Unterkünfte. Außerhalb der Urlaubsgebiete und der üblichen chinesischen Urlabszeiten bekommt man sogar Vier-Sterne-Hotels bereits ab rund 30 Euro.

Allerdings können die Hotel-Preise auch deutlich darüber liegen, wenn man eine Unterkunft in einer touristisch viel besuchten Gegend finden möchte.

Zurück zur Übersicht: Hotels in China