Geschichte der Provinz Guizhou

Grundlagen | Reise | Geschichte | Kultur | Wirtschaft | Landkarte | Fotos

Die Provinz Guizhou wurde erst während der Zeit der Ming-Dynastie gegründet, obwohl das Gebiet selbst den Chinesen bereits seit langer Zeit bekannt war. Bereits kurz nach der Gründung der Provinz strömten erste chinesische Siedler aus den angrenzenden Provinzen Sichuan und Hunan nach Guizhou. Dies löste Widerstandsbewegungen der ursprünglichen Bewohner der Gebiete aus. Vor allem während der Qing-Dynastie kam es zu vielen großen und kleinen Rebellionen der Miao, die durch die Regierung niedergeschlagen wurden.