Guangdong

Grundlagen | Reise | Geschichte | Kultur | Wirtschaft | Landkarte | Fotos

Bild von Guangzhou, GuangdongDie chinesische Provinz Guangdong liegt im Süden Chinas, enlang der Festland-Küste zum Südchinesischen Meer zwischen den Inseln Hainan und Taiwan. Guangdong (Kanton) grenzt an die Provinzen Guangxi im Westen, Hunan und Jiangxi im Norden und Fujian im Osten. Außerdem grenzt Guangdong (Kanton) an die Sonderverwaltungszone (SAR) Hong Kong und an die Sonderverwaltungszone Macao.

Abkürzung: Yuè

Alte Wade-Giles basierte Post-Umschrift: Kuang-tung, Kwangtung, or Provinz Kanton

Übersetzung: Guangdong heißt übersetzt weiter Osten, wobei dong das Word für Osten ist. Siehe auch die Nachbarprovinz Guangxi.

Provinz-Hauptstadt: Guangzhou (auf Deutsch meist Kanton genannt.)

Große Städte: Chaozhou, Dongguan, Shantou, Shenzhen, Shunde, Zhuhai

Fläche: 177.600 km2 (Guangdong ist etwa halb so groß wie Deutschland.)

Einwohner: 86.420.000 (Stand: März 2001). Guangdong hat damit rund 5 Millionen Einwohner mehr als Deutschland.

Sprache: Gesprochen Sprache: Kantonesich (Yué). Mandarin (Hanyu) wird als Zweisprache an den Schulen gelehrt. Geschriebene Sprache: Vereinfachtes Chinesisch.

Verwaltung: Guangdong ist in 21 Präfekturen unterteilt, die wiederum in 121 Landkreise unterteilt sind.

Regierung: Webseite der Provinzregierung von Guangdong (Chinesisch)

Postleitzahlen der Provinz Guangdong:

Chaozhou:515600Dongguan:511700Foshan:528000
Guangzhou:510000Heyuan:517000Huizhou:516000
Jiangmen:529000Maoming:525000Meizhou:514000
Qingyuan:511500Shantou:515000Shanwei:516600
Shaoguan:512000Shenzhen:518000Yangjiang:529500
Zhanjiang:524000Zhaoqing:526000Zhongshan:528400

Telefon-Vorwahlen der Provinz Guangdong:

Chaozhou:768Dongguan:769Foshan:757
Guangzhou:20Heyuan:762Huizhou:752
Jiangmen:750Maoming:668Meizhou:753
Qingyuan:763Shantou:754Shanwei:660
Shaoguan:751Shenzhen:755Yangjiang:662
Zhanjiang:759Zhaoqing:758Zhongshan:760