Chinesische Schriftzeichen

Jedes chinesische Schriftzeichen stellt zunächst eine Silbe dar, die ursprünglich auch einen eigene Bedeutung hatte. Nach vielen Jahrtausenden gibt es heutzutage jedoch auch Schriftzeichen, die nicht mehr alleine stehend vorkommen, sondern nur noch in Kombination mit einem anderen Schriftzeichen genutzt werden. Also in Wörtern, die aus mehr als einer Silbe bestehen.

Die chinesischen Schriftzeichen haben sich über Jahrtausende zu ihrer heutigen Form entwickelt. Ursprünglich stellten die Schriftzeichen oft bestimmte Dinge dar, die auch im Zeichen selbst erkennbar waren. Mit der Zeit sind die Schriftzeichen jedoch abstrakter geworden. Einzelne Schriftzeichen wurden außerdem miteinander kombiniert, um neue Bedeutungen zu schaffen. Das Schriftzeichen für "Feld", wenn es mit dem Schriftzeichen für "Baum" kombiniert wird, ergibt so zum Beispiel das Schriftzeichen für "Obstbaum".

Die größte Veränderung erlebten die chinesischen Schriftzeichen jedoch in den 1950er Jahren, als die damals neue, kommunistische Regierung der Volksrepublik eine umfassende Schriftreform durchführte. Damals wurde sogar erwogen, die chinesischen Schriftzeichen komplett abzuschaffen, und in der chinesischen Sprache durch lateinische Buchstaben zu ersetzen. Dieser Vorschlag wurde jedoch verworfen.

Stattdessen wurden viele der ursprünglichen chinesischen Schaftzeichen vereinfacht, so dass die neuen Zeichen mit weniger Strichen die gleiche Bedeutung darstellen. Diese Reform sollte die Alphabetisierungs-Kampagne der damaligen Regierung unterstützen, die darauf abziehlte, dass möglichst auch auf dem Lande die chinesische Sprache gelernt werden konnte. Die neuen Schriftzeichen waren durch die Umstellung wesentlich einfacher zu erlernen als die traditionelle Schreibweise.

Heute werden diese vereinfachten Schriftzeichen in der Volksrepublik China allgemein verwendet. Sie werden auch Kurzzeichen genannt. In anderen chinesischsprachigen Ländern und Gebieten, wie etwa Hongkong, Singapur oder Taiwan wird jedoch nach wie vor die traditionelle chinesische Schreibweise verwendet. Diese Zeichen werden oft auch Langzeichen genannt.

Zurück zur Übersicht: China-Lexikon