Bevölkerungszahl von China

JahrEinwohner
1950556.613.000
1955614.479.000
1960682.024.000
1965754.452.000
1970825.812.000
1975908.266.000
1980981.200.000
19851.051.438.000
19901.133.682.500
19951.200.241.000
20001.265.830.000
20051.301.518.000
20151.392.234.000
20251.471.282.000
20501.322.435.000

Die Bevölkerung der Volksrepublik China bestand im Jahr 2003 aus 1.319.132.500 Menschen. Die Einwohner der Sonderverwaltungszonen Hongkong, Macao und die Insel Taiwan sind in dieser Zahl nicht enthalten. Der überwiegende Teil der chinesischen Bevölkerung wohnt im Osten des Landes. Der Westen Chinas ist nur sehr dünn besiedelt, da Gebirge und Wüsten hier die Siedlung erschweren.

Die Einwohnerzahl von China beträgt rund ein Fünftel (20%) der gesamten Weltbevölkerung.

Zurück zur Übersicht: China-Lexikon

Quelle der Einwohnerzahlen: Universität Utrecht.