Bevölkerung und ethnische Minderheiten in China

China stellt heute rund ein Fünftel der gesamten Weltbevölkerung. Allerdings besteht auch die Bevölkerung in China aus zahlreichen ethnischen und kulturellen Gruppen und Minderheiten. In China werden diese Gruppen im Allgemeinen als "Nationalitäten" bezeichnet.

In China gibt es 56 Nationalitäten, wobei die Han-Nationalität die bei weitem größte Gruppe stellt. 93,3% aller Chinesen gehören der Han-Nationalität an. Jedoch bewohnen einige andere größere Nationalitäten Gebiete, in denen sie spezielle Rechte und vorzüge gegenüber den Han-Chinesen genießen.

Dies gilt zum Beispiel für die so genannten Autonomen Gebiete, die den Status von Provinzen besitzen, jedoch bestimmten chinesischen Minderheiten besondere Rechte einräumen. In einigen chinesischen Provinzen existieren außerdem so genannte Autonome Landkreise, in denen eine Minderheit besondere Rechte genießt.

Zurück zur Übersicht: China-Lexikon