Wohnung kaufen in China

Haus am See in ChinaWohnungen in China sind von Region zu Region ebenso unterschiedlich wie Wohnungen in Europa. China hat ja nicht nur mehr als doppelt so viele Einwohner wie Europa, sondern ist auch ungefähr so groß ist wie unser Kontinent vom Ural bis an den Atlantik, einschließlich verschiedener Klimazonen.

Im Norden und im Himalaya ist China teilweise sehr kalt, und eine chinesische Wohnung ist entsprechend ausgerüstet und isoliert. Im Süden hat China ein subtropisches Klima, daher hat die chinesische Wohnung in Südchina entsprechend dünne Wände und eine gute Durchlüftung. Natürlich sind die chinesischen Wohnungen in warmen Gegenden Chinas in den meisten Fällen auch mit einer Klimaanlage ausgerüstet.

Privates Wohnungs-Eigentum in China

Ist es möglich, als Ausländer in China ein Haus zu kaufen? Seit den Wirtschaftsreformen in China in den 1990er Jahren genießt in China das Privateigentum Rechtsschutz, und damit ist auch Immobilienbesitz in China möglich geworden. Allerdings verbleibt der Grundbesitz in China in der Hand des Staates.

Kauft man also ein Haus in China, so ist der Grund lediglich langfristig gepachtet. Üblicherweise auf einen Zeitraum von 99 Jahren. Um diese Pachtrechte auch vererben zu können, bedarf es teilweise expliziter Genemigungen.

Bankkredit für den Hauskauf

Auch als Ausländer ist es möglich, in China ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Der Staat gibt zum Teil sogar Steuererleichterungen, um den Wohnungsbau in China zu subventionieren. Auch Ausländer können beim Hauskauf in China von diesen Steuererleichterungen profitieren. Man sollte vor dem Hauskauf in China daher unbedingt Informationen von einem lokalen Steuerberater einholen.

Wenn man als Ausländer in China ein Haus kaufen oder eine Wohnung kaufen möchte, so kann man die Investition — wie es auch beim Hauskauf in Europa üblich ist — von einer Bank finanzieren lassen. Teilweise sind Kredite für den Wohnungskauf für ausländische Kunden sogar günstiger als für Chinesen.

Kredite für den Hauskauf in China haben normalerweise variable Zinsen. Aktuell sind die Zinssätze in China relativ niedrig, so dass man bedenken sollte, dass sie in der Zukunft durchaus steigen könnten.

Zurück zur Übersicht: Wohnen in China